Okay.

Wenn der Typ noch 5min weiter schreit, hol ich die grünen Leute. Mein Gott, das klingt als wenn der jemanden umbringt!

Edith: Er wird ruhiger.

Link


Wer ist eigentlich...

Bruder Paulus?

Link


Och nöö.

Nich der blöde Ratzinger...
Der sieht aus wie Herr H.

Link


Camilla

is blöd.

Link


Robert will mich heute untern Tisch trinken.

Das klappt wohl schon mit einer heißen Milch mit Honig, so wie ich gerade aussehe, mich verhalte und fühle. Sehr müde, sehr verwirrt und sehr langsam.

Link


Wah!

Warum können mir die Leute heute Abend nicht einfach erzählen, was sie auf dem Herzen haben? Und so auf meine Fragen antworten, dass ich mit der Antwort zufrieden bin? Liegt denn heute Annandervorbeiredenduft in der Luft?!

Link


Hm.

Mir fehlt er, der Papst.

Link


Langweiliger Aussenseiter.

Alle gehen zum Gallimarkt. Ich frag mich warum. Ich frag mich auch, wo diese Leute das Geld her haben. Ich meine jetzt speziell meine Altersgenossen. Gehen die vorher noch aufn Strassenstrich? So aussehen tun sie ja jedenfalls.
Oder mein Bruder. Der hat doch jetzt schon den Kramermarkt hinter sich. Wo hat der das Geld her? Und wenn auch alle Geld haben sollten: Gallimarkt is doch scheisse. Es is voll, es nervt, es is laut, es is hell. Stay home, read a book.

Link


Ich tu mir manchmal selbst leid.

Ich war, bevor ich mich heute morgen um 3.30h auf meine Schlafstätte, bestehend aus einem Schlafsack auf einer Isomatte in einem Zelt, 39h wach. Gegen 8.30h riss man mich dann mit Metal-Melodien aus dem Schlaf. Grade erfuhr ich, dass es eine Mit-Camperin, Frl. Fotze, es ungerecht fand, dass Scully und ich so lange schlafen.
Hoher Grad der Asozialität.
Vorher, noch am Feiern, meinte Blumenkohl (neuerdings arbeitet sie nebenberuflich als Hefeteig), wir könnten ja auf keinen Fall was von den Ärzten hören, weil Scully und ich die mögen.
Bravo-Girls.

Song of the Day:
Die Ärzte - Die Allerschürfste

Link


Familienstreit.

Meine Nachbarn sind grad ziemlich heftig am Sich-gegenseitig-anschreien. Ich bin ernsthaft am Überlegen, ob da die Exekutive einschreiten sollte.
Jetzt klirren Flaschen, da schreien welche und ein Hund bellt. Ohoh....

[EDIT]: Nach ein bisschen mehr Krawall war dann eine Stunde später alles wieder gut.

Link